11.09.2015

Vierländereck-Treffen
Einmal im Jahr treffen sich die Ratsmitglieder der Gemeinden Andervenne, Bippen, Handrup sowie der Stadt Fürstenau am Vierländereck-Grenzstein. Zum Glück gibt es an dieser Stelle keine nachbarschaftlichen Grenzstreitigkeiten, sondern der Stein ist Start der traditionellen Radtour, die inzwischen zum 13. Mal stattfand.
Ausrichter war in diesem Jahr die Gemeinde Andervenne. Bürgermeister Reinhard Schröder führte seine Bürgermeister- und Ratskollegen durch das Gewerbegebiet und das Baugebiet zum wunderschönen Garten der Familie Reisinger. Nach einer Besichtigung ging es zum gemütlichen Ausklang in das Feuerwehrhaus, um die gute Nachbarschaft nochmals zu bekräftigen.

 

04.09.2015